Ihr Kontakt zu uns: 03371 - 63 29 96

Ästhetische Zahnrekonstruktion

In unserer von Erfolg und Leistung geprägten Gesellschaft, gewinnt der Wunsch nach einem ästhetischen Erscheinungsbild immer mehr an Bedeutung. Ein gepflegtes Äußeres symbolisiert Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Attraktivität.

Die heutige Zahnmedizin  bietet viele Möglichkeiten einen Zahn natürlich in Form, Farbe und Funktion wieder aufzubauen. Mittels zahnfarbender Füllungsmaterialien ist es heutzutage möglich, eine Füllung fast unsichtbar erscheinen zu lassen.

Je nach Größe des vorhandenen Defektes und Funktion des geschädigten Zahnes stehen dafür verschiedene zahnfarbende Materialien zur Verfügung.

Komposite

Komposite stellen im Bereich der plastischen (direkten, also nicht im Labor gefertigten) Füllungsmaterialien eine der wichtigsten Errungenschaften der ästhetischen Zahnmedizin der letzten Jahre dar. Mit Kompositen ist es möglich, besonders Defekte im Frontzahngebiet ästhetisch zu versorgen. Auch kleinere Defekte im Seitenzahngebiet können mit Hilfe von Komposit zahnfarbend und funktionell wieder hergestellt werden.

Restaurationen aus Keramik

Keramische Restaurationen werden im zahntechnischen Labor individuell gefertigt und sind beispielsweise für größere Kavitäten im Seitenzahngebiet geeignet (Inlay, Teilkrone), im Bereich der Frontzähne in Form von sog. Veneers (Keramikverblendschalen), oder als vollkeramische Krone im Front-und Seitenzahngebiet.