Ihr Kontakt zu uns: 03371 - 63 29 96

Kinderzahnmedizin

Die zahnärztliche Behandlung von Kindern beginnt schon im frühen Kleinkindalter, sobald die ersten Zähne durchgebrochen sind mit den ersten Kontrolluntersuchungen (UZ 1 bis UZ 6). Ganz behutsam gewöhnen wir unsere kleinen Patienten an diese neue Umgebung und geben Ihnen wichtige Hinweise für eine optimale Mundhygiene und zahnfreundliche Ernährung Ihres Kindes.

Durch diese regelmäßigen Untersuchungen können neben kariösen Läsionen frühzeitig Fehlstellungen im Bereich der Kiefer und Zähne erkannt werden.

Kariöse Läsionen können zu frühzeitigem Zahnverlust im Milchgebiss führen und zu späteren Zahnfehlstellungen und Durchbruchstörungen der bleibenden Zähne beitragen. Daher ist die Hauptaufgabe der Kinderzahnmedizin in der Prävention zu sehen.

Bei älteren Kindern führen wir regelmäßige Prophylaxesitzungen mit Fluoridierung und Fissurenversiegelung durch.